24 Jugendarbeiter*innen, 12 verschiedene Länder, eine 5-tägige Veranstaltung zum Thema Menschenrechte (Bildung): Denkanstöße und Anregungen zum Erfahrungsaustausch und zur Debatte. Am 19. Oktober präsentierten die Teilnehmenden einem Publikum Workshops und Methoden zur Menschenrechtserziehung. Dieses Projekt wurde ermöglicht durch Erasmus +, Jint vzw und Huis Over Grenzen Lommel.